Sonntag, 25. September 2016

*Blogtour* Hawa Mansaray - Malakhim: Engelserwachen


Gestern hat die Blogtour zu Malakhim: Engelserwachen von Hawa Mansaray angefangen und dort wurde euch das Buch und die Autorin etwas näher gebracht. Bei mir erfahrt ihr etwas mehr über die einzelnen Charaktere.

Ich habe ein bisschen mit der Autorin gequatscht und sie hat mir die Bilder zu den Charakteren geschickt. So könnt ihr euch die Charaktere vielleicht noch ein bisschen besser vorstellen.

Georgie Eliot
Aussehen: Sie hat ein ovales Gesicht und lange, kastanienbraune Haare. Ihr Augen sind dunkelbraun, bis sie zu einem Malakhim wird, dann sind sie golden.

Georgie ist 16 Jahre alt und lebt mit ihren Eltern, ihrer älteren Schwester Alice und ihrem zwei Monate alten Brude Dylan in Scottsdale, Phoenix. Sie wurde mit zwei Monaten adoptiert, nachdem man sie vor einer Kirche in Mexiko fand. Früher waren ihre Schwester und sie ein Herz und eine Seele, doch irgendwann hat sich das geändert.

Ihr Leben bevor sie starb:
Sie ist eine sehr gute Schülerin, sogar die Jahrgangsbeste. Leider wird sie in der Schule immer wieder gemobbt und so sehr gequält, dass sie Panik bekommt, sobald sie in die Nähe dieser Schüler kommt. Durch diese Mobbingattacken ist ihr Selbstbewusstsein stark gesunken und wohl fühlt sie sich nicht unbedingt. Außerlich gibt sie sich tough und tut so, als würden ihr die Attacken der anderen Schüler nichts ausmachen.
Sie ist verliebt in David, mit dem sie auch immer mehr Zeit verbringt. In seiner Nähe fühlt sich wohl, auch wenn sie fast nie ein Wort in seiner Gegenwart rausbekommt.
Sie ist warmherzig, ruhig und selbstlos, da sie immer zuerst an andere denkt. Sie ist aber auch sehr schüchtern und eher ruhig und besonnen. In ihrer Freizeit geht sie Joggen oder verbringt die Zeit in der Bibliothek, um zu lesen. Oft liest sie Bücher über Engel, an deren Existenz sie auch glaubt.

„Die Engel … und das Leben nach dem Tod … und Gott. Daran glaubst du?“
„Ich glaube nicht nur daran, ich bin überzeugt davon. Nur weil wir in einer Welt leben, in der es für jede Frage eine wissenschaftliche Erklärung geben muss, heißt es noch lange nicht, dass es keinen Gott, keine Engel oder andere Wesen gibt, nur, weil ihre Existenz noch nicht bewiesen ist. Ich glaube an Gott und ich weiß, dass er mir meinen Schmerz nehmen wird.“


David
Aussehen: Er hat lockige, dunkle Haare, türkise Augen und sonnengebräunte Haut. Sobald er lächelt bekommt er Grübchen. Er ist sehr sportlich, hat ein markantes Gesicht und man könnte ihn sogar hübsch nennen.

David und Georgie kennen sich seit der Mittelstufe, da ihre Eltern alte Bekannte sind.
Er ist eine absolute Frohnatur und man sieht ihn sehr selten schlecht gelaunt. Er ist eher charmant, spitzbübisch und immer freundlich zu Georgie. Sie ist schon lange in ihn verliebt, aber auch er scheint Gefühle für sie zu haben.
Er ist eine Stufe über Georgie und gehört zum Basketballteam. Er ist eher der sportliche Typ und geht dadurch eigentlich nicht oft in die Bibliothek, außer Georgie ist dort. Er selbst glaubt nicht an Engel.


Chiara
 Aussehen: Sie ist unglaublich schön und hat blonde, gewellte Haare, die ihr bis auf die Schultern fallen. Sie hat ein herzförmiges Gesicht, eine Stupsnase und zwei halbmondförmige Grübchen beim Lächeln. Sie hat wie jeder Malakhim goldene Augen, die von dichten, schwarzen Wimpern umrahmt sind.

Sie hat Ahnung von Mode und liebt die neusten Trends. Ihr 'Baby' ist ein riesiger Raum, in dem allerlei Kleidungsstücke und Schuhe aller Art dekorativ platziert sind, gut gegliedert nach Farbe und Art. Das komplette Haus (außer Jons Zimmer) hat sie eingerichtet, eine Mischung aus dem Rokoko Stil und der Moderne.

Sie ist sehr offen und freundlich. Sie hilft Georgie sich mit ihrem neuen Leben als Malakhim zurechzufinden und ihre Fehler nicht allzu ernst zu nehmen. Da sie seit 30 Jahren ein Malakhim ist, ist, ist sie eine tolle Beraterin und Lehrerin. Dabei ist sie geduldig und weicht kaum von Georgies Seite.
Sie und Jon necken sich oft und haben sehr viel Spaß zusammen.



Jon
Aussehen: Jon ist sehr gut aussehend, groß und hat aschblonde Haare. Er hat auch goldene Augene und hat einen strengen Gesichtsausdruck.


Jon ist eher ungeduldig und sehr konsequent, die Todsünder in die Hölle zu schicken. Er beobachtet die Sünder nicht so lange, sondern redet ihnen sofort ins Gewissen.
Als er starb und zum Halbengel wurde, war er 18. Er ist seit 50 Jahren ein Malakhim und damit einer der ersten Auserwählten. Am Anfang war er die meiste Zeit nur auf sich gestellt und wollte daher hart durchgreifen.
Gegenüber Georgie verhält er sich sehr distanziert, trotzdem versucht er, alle von Georgies Fragen zu beantworten. Gegenüber Chiara ist er offener und die beiden veranstalten oft Wettfliegen.


Moriel
Moriel ist der Todesengel. Er hat stechend goldene Augen und nussbraune Haare, die meistens unter sein schwarzen Gewand versteckt sind. 
Sein Gesicht ist unglaublich schön, aber im Kontrast dazu stehen sein schwarzer Umhang mit der Kapuze und die Sense.
Moriel war der, der Georgie vor die Entscheidung gestellt hat, ob sie leben oder sterben will. Er hat sie in das Paradis gebracht, genau wie Jon und Chiara. Er ist es auch, der den Malakhim durch den Spiegel der Sünde zeigt, welchen Todsünder sie bekehren sollen. Moriel gibt den Auserwählten ein paar grobe Informationen über die Todsünder, aber das meiste müssen sie selbst herausfinden. Er selbst führt nur die Befehle aus, die er von Gott bekommen hat, er entscheidet also nicht alleine.
Er ist sehr aufmerksam und Georgie hat oft das Gefühl, dass er ihre Gedanken lesen kann.

Cedric
Aussehen: Er ist sehr groß und sportlich, mit breiten Schultern. Er hat dichtes, glattes Haar, das so schwarz ist, dass es schon dunkelblau glänzte. Seine Gesichtszüge sind markant und sehr männlich, mit einer schmalen Nase und vollen Lippen. Seine Augen sind nicht golden, sondern grau, fast schon silbern.

Da Georgie seinen Namen am Anfang noch nicht kennt, nennt sie ihn Schönling. Nachdem sie einen Fehler gemacht hat, hilft er ihr aus der Zwischenwelt raus. Auch wenn er nicht vertrauenswürdig erscheint, bleibt Georgie nichts anderes übrig, als ihm zu glauben. Er ist anders und wirkt sehr rätselhaft und zurückhaltend. Während Georgie nichts über ihn weiß, scheint er sehr viel über sie zu wissen.



Es gibt auch noch andere Charaktere wie Isabella und Ren, die Georgie das Leben in ihrer Schule zur Hölle machen oder Giade und Sen.
Aber ich möchte euch natürlich nicht zu viel über die Charaktere und dadurch auch über das Buch verraten. Es lohnt sich nämlich es selbst zu lesen. Ich hoffe aber ich konnte euch einen guten, ersten Einblick in die Charaktere geben.

Die weiteren Stationen
Hier seht ihr die anderen Stationen der Blogtour
Tag 1: Buchvorstellung&Autoreninterview
Tag 2: Charaktervorstellung
Tag 3: Hierarchie der Engel
Tag 4: Engel - Neffereti
Tag 6: Georgies Brief Tag 7: Video mit Textausschnitten
 Tag 8: Release


Gewinnspiel 
Ihr habt auch die Möglichkeit etwas bei mir zu gewinnen und zwar:
3 Ebooks von Malakhim: Engelserwachen von Hawa Mansaray


Ihr müsst mir dazu nur folgende Frage beantworten.

Welchen Charakter findet ihr am interessantesten?

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 01.10.2016 um 23:59 Uhr


Viel Spaß bei den weiteren Stationen der Blogtour

Kommentare:

  1. Cooler Beitrag. Sehr interessant. Vor allem ist es toll Bilder zu sehen. Da kann man sich die einfach besser vor stellen. Ich finde Georgie und David sehr interessant. Weil ich häng eigtl meistens an den Hauptprotagonisten xD

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen, ein toller Beitrag ist das. Eigentlich finde ich alle Charaktere interessant, jeder trägt was zur Story bei und ist wichtig. Aber wenn ich mich entscheiden muss würde,ich sagen georgie und David. Bin schon richtig gespannt auf das Buch.

    AntwortenLöschen
  3. Heii :)
    Ein toller Beitrag mit wundervollen Bildern.

    Da ich meistens sehr an den Hauptprotagonisten hänge würde ich Georgie und David sagen aber auch Moriel fasziniert mich <3

    Liebe Grüße
    Stella
    Stella.corral@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Huhuu^^

    Also danke dir für die Vorstellung der Charakteren.Ich würde auch Georgie sagen.Sie ist verliebt in Daniel,wer ist dieser Daniel? Der interessiert mich auch :)
    Einen schönen Sonntag allen ^^

    LG Fatma

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Georgie hat mir auf Anhieb gefallen. Sie klingt sehr sympathisch :) Das sie viel Zeit in der Bibliothek zu verbringt, kommt mir sehr bekannt vor. Ich kann mich damit auch gut identifizieren.
    Aber auch die anderen Charaktere klingen interessant:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    mich fasziniert Cedric irgendwie total, vielleicht weil er ein wenig "anders" ist, sprich keine goldene Augen hat. Irgendiwe macht ihn das Anderssein für mich total interessant

    VG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    Georgie wirkt sehr sympathisch und ich denke, dass sie sehr interessant wäre :)

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Ich gebe zu, dass ich mich vermutlich stark von den Bildern habe beeinflussen lassen bei meiner Entscheidung. :-D Aber ich würde mich für Cedric entscheiden (die Hemsworth-Brüder haben einfach unverschämt gute Gene! <3 )
    Er klingt aber auch von der Beschreibung her sehr interessant. Mysteriös und eben ein klein wenig gefährlich.
    Auch wenn die anderen Charaktere auch wahnsinnig spannend klingen...

    Ich freue mich, sie alle selbst kennenzulernen, sobald ich das Buch dann lese. :-)

    Liebe Grüße
    von den Lila Bücherwelten (Ve Ro in der Veranstaltung)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, die Bescheibungen, machen die Sache gleich interessanter!
    Ich find das die Geschichte sehr viel Potential hat ein richtiger Gassenhauer zu werden. Vielleicht bin ich ja eine der Glücklichen die es mit als erstes lesen
    dürfen.

    LG Louisette

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    David scheint mir mit seiner guten Laune und seiner Freundschaft zu Georgie sehr interessant. Aber auch Cedric, denn er hat keine goldenen Augen und wirkt sehr misteriös.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich eine sehr gelungene Vorstellung der Protagonisten.
    Mir gefällt die Vorstellung von Moriel am besten. Er ist geheimnisvoll durch den schwarzen Mantel, der geschickt sein hübsches Gesicht versteckt. Hat ein bisschen was von BadBoy. Ein Wesen, das vielseitig ist und Spannung verspricht.
    Liebe Grüße
    Martina Suhr
    Martina.suhr@googlemail.com

    AntwortenLöschen