Freitag, 16. Dezember 2016

*Challenge* Motto Challenge 2017

http://blog4aleshanee.blogspot.de/2016/11/motto-challenge-2017-ankuendigung.html?m=1

Die Regeln:
~Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
~Rezensionen sind keine Pflicht!
~Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher
~Änderung: Die Punkte werden nächstes Jahr individueller vergeben:
~Bücher ab 100 bis 300 Seiten/Hörbücher bis 480 Min: 1 Punkt
~Bücher ab 301 bis 600 Seiten/Hörbücher bis 900 Min: 2 Punkte
~Bücher ab 601 Seiten/Hörbücher ab 901 Min: 3 Punkte
~Einfach Buchtitel, den Autor und Seitenzahl angeben



Das Motto für Januar heißt: Der Winter naht
Ja, es wird kalt, die Wintermonate stehen bevor und deshalb gelten im Januar Bücher, die im Winter spielen, ein größtenteils weißes oder winterliches Cover haben, oder sich im Titel ein Wort befindet, das zum Winter passt. Ihr habt also eine recht breit gefächerte Auswahl.
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/01/rezension-julia-k-stein-winterzauber-in-new-york.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/01/rezension-jennifer-estep-spinnenbeute.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-jay-crownover-in-seinen-augen.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-jay-crownover-in-seiner-stimme.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-jay-crownover-in-seinem-herzen.html

Gelesen
Julia K. Stein - Winterzauber in New York ~> 221 Seiten
Jennifer Estep - Spinnenzauber ~> 400 Seiten
Jay Crownover - In seinen Augen ~> 432 Seiten  
Jay Crownover - In seiner Stimme ~> 416 Seiten
Jay Crownover - In seinem Herzen ~> 400 Seiten 

Das Motto für Februar heißt: Farbenfroh
Passend zum Fasching, der sich ja grad noch so in den Februar quetscht, zählen BUNTE Titelschriften. D. h. wenn der Titel oder der Name des Autors auf dem Cover in Farbe geschrieben ist. Es zählen alle Farben außer schwarz, grau und weiß!

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-sandra-regnier-die-nacht-der-lilie.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-ag-howard-herzkonig.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-emma-wagner-mit-ski-charme-und-pinguin.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-rainer-wekwerth-camp-21.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-marie-force-alles-was-du-suchst.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-ava-innings-la-millionaires-club-hunter.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-lia-riley-upside-down.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-karin-kratt-gejagte-der-schatten.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/02/rezension-valentina-fast-belle-et-la-magie-hexenzorn.html

Gelesen
Sandra Regnier - Die Nacht der Lilie ~> 306 Seiten   
A.G. Howard - Dark Wonderland: Herzkönig ~> 544 Seiten 
Emma Wagner - Mit Ski, Charme und Pinguin ~> 324 Seiten 
Rainer Wekwerth - Camp 21: Grenzenlos gefangen ~> 352 Seiten 
Marie Force - Alles was du suchst ~> 512 Seiten 
Ava Innings - L.A. Millionaires Club: Hunter ~> 120 Seiten 
Lia Riley - Upside Down: Weil du mir den Kopf verdrehst ~> 400 Seiten 
Karin Kratt - Seday Academy: Gejagte der Schatten ~> 269 Seiten 
Valentina Fast - Belle et la magie: Hexenzorn ~> 428 Seiten

Das Motto für März heißt: St. Patricks Day
Im März ist ja der St. Patricks Day, der vor allem in Irland groß gefeiert wird. Deswegen gelten im März Bücher, deren Geschichten in Irland spielen oder die von irischen Autoren geschrieben wurden. ABER! Da das höchst selten ist – zumindest bei mir – weite ich das ganze noch auf Großbritannien aus. Ich denke, sonst werden wir alle kaum was finden ;) Zusätzlich gilt noch, wenn das Cover hauptsächlich in grüner Farbe gehalten ist – denn zum St. Patricks Day gehört diese Farbe auf jeden Fall dazu!


http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/03/rezension-m-leighton-befreie-mich.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/03/rezension-monica-murphy-rose-so-wild.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/03/rezension-nica-stevens-huter-der-funf-leben.html

Gelesen:
M. Leighton - All the pretty lies: Befreie mich ~> 304 Seiten
Monica Murphy - Rose: So wild! ~> 432 Seiten (spielt in London)
Nica Stevens - Hüter der Fünf Leben ~> 288 Seiten

Das Motto für April heißt: Querbeet
Der Frühling naht! Und darum werden wir im April querbeet lesen ;)
Jedes Buch zählt, dass zu einem anderen Verlag gehört – d. h. eure Motto-Bücher-Liste für April darf also am Ende nur aus Büchern von unterschiedlichen Verlagen bestehen. Entscheidend ist, was auf dem Cover steht!
Selfpublisher sind außen vor, die dürft ihr alle dazu zählen.


http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-ava-innings-miami-millionaires-club-noah.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-veronika-mauel-phantasun.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-erin-watt-paper-prince.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-linea-harris-bitter-sweet-mystische-maechte.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-helen-b-kraft-gefaehrliche-luegen.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-jay-asher-tote-maedchen-luegen-nicht.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-molly-mcadams-letting-go-wenn-ich-falle.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-marah-woolf-gotterfunke-liebe-mich-nicht.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-nicole-bohm-die-suche-beginnt.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-jessica-raven-love-goes-around.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-antonia-neumayer-selkie.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-liv-keen-las-vegas-millionaires-club-lee.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-veronika-mauel-fallen-princess.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezension-montana-c-drake-geliebter-feind.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezension-michaela-feitsch-cheyenne.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/04/rezension-valentina-fast-unter-dem-ewigen-eis-der-arktis.html


Gelesen: 
Ava Innings - Miami Millionaires Club: Noah ~> 189 Seiten
Veronika Mauel - Phantasun ~> 303 Seiten (Spielberg Verlag) 
Erin Watt - Paper Prince: Das Verlangen ~> 368 Seiten (Piper)
Linea Harris - Bitter&Sweet: Mystische Mächte ~> 384 Seiten (ivi)
Helen B. Kraft - Gefährliche Lügen ~> 381 Seiten (Machandel Verlag)
Jay Asher - Tote Mädchen lügen nicht ~> 288 Seiten (cbt)   
Molly McAdams - Letting go: Wenn ich falle ~> 368 Seiten (mtb)
Marah Woolf - Götterfunke: Liebe mich nicht ~> 464 Seiten (Dressler)    
Nicole Böhm - Die Suche beginnt ~> 142 Seiten
Jessica Raven - Love Goes Around ~> 704 Seiten (Klarant)
Antonia Neumayer - Selkie ~> 512 Seiten (Heyne)
Liv Keen - Las Vegas Millionaires Club: Lee  ~> 170 Seiten
Veronika Mauel - Fallen Princess ~> 357 Seiten (Dark Diamonds)
Montana C. Drake - Geliebter Feind ~> 480 Seiten (Montlake Romance)
Valentina Fast - MeeresweltenSaga ~> 337 Seiten (impress)
Micheala Feitsch - Cheyenne ~> 215 Seiten


Das Motto für Mai heißt: Herzklopfen
Die Frühlingsgefühle sind da! Es zählen in diesem Monat also Bücher, in denen eine Liebesgeschichte eine wichtige Rolle spielt. Es darf auch Fantasy sein, oder mit Krimi/Thriller Elementen etc., aber die Liebesgeschichte darin muss auf jeden Fall im Vordergrund stehen!  

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezension-renee-ahdieh-rache-und-rosenbluete.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezension-bianca-iosivoni-der-letzte-erste-blick.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezension-abbi-glines-until-friday-night.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezension-jennifer-estep-karma-girl.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezension-mona-kasten-beginagain.htmlhttp://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezenson-sylvia-steele-ravens-blood.html
http://the-bookwonderland.blogspot.de/2017/05/rezension-mona-kasten-trust-again.html

Gelesen
Renée Ahdieh - Rache und Rosenblüte ~> 432 Seiten 
Bianca Iosivoni - Der letzte erste Blick ~> 464 Seiten
Abbi Glines - Until Friday Night: Maggie & West ~> 304 Seiten 
Jennifer Estep - Karma Girl ~> 400 Seiten 
Mona Kasten - Begin Again ~> 496 Seiten
Sylvia Steele - Raven's Blood: Pechschwarze Schwingen ~> 353 Seiten 
Mona Kasten - Trust Again ~> 480 Seiten

Vorauswahl:
Marie Force - Kein Tag ohne dich
Jennifer L. Armentrout - Morgen lieb ich dich für immer
J. Lynn - Forever with you


Das Motto für Juni heißt: Buchstabensalat
Im Juni zählen alle Bücher, deren Titel mit einem Buchstaben anfängt, der in DEINEM Namen vorkommt - in deinem Vor- und Nachnamen! Es zählen dabei Titel und Reihentitel. Ich hoffe sehr, dass ihr alle ganz lange Namen habt und der Juni wieder etwas mehr Auswahl bietet!



Gelesen:


Vorauswahl:   (Chantal Sadowski)
Poppy J. Anderson - Taste of Love: Geheimzutat Liebe
Virginia Boecker - Herz aus Dunkelheit
Susan Ee - Tage der Dunkelheit
Elizabeth May - Das verbotene Königreich
Tanja Penninger - Das Spiel des Grafen
A.J. Pyne - If only
Alia Cruz - Sinnliche Beute
Larissa Ione - Limos
Molly McAdams - To the Stars: Wenn du die Sterne berührst
Mary E. Pearson - Der Kuss der Lüge
Erin Summerhill - Auf immer gejagt
Megan Shepherd - The Cage: Gejagt
Julie Kagawa - Drachennacht
Nicholas Sparks - Wenn du mich siehst
K. Bromberg - Driven: Verbunden
Anne Freytag - Den Mund voll ungesagter Dinge

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen