Donnerstag, 30. Juni 2016

*Top Ten Thursday* #267



Bei Steffis Bücher Bloggeria habe ich den Top Ten Thursday entdeckt. Dort wird jede Woche ein Thema vorgegeben zu der man dann eine persönliche Liste erstellt.

 An diesem Top 10 Thursday ist das Thema: Meine Lesehighlights 2016

Die Reihenfolge hat nichts damit zu tun, welches Buch ich besser fand, sondern mit der Lesereihenfolge. Wenn ihr auf das Build klickt , landet ihr bei meiner Rezension.

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/02/rezension-gena-showalter-ruckkehr-ins.html
01. Gena Showalter - Rückkehr ins Zombieland
White Rabbit Chronicles Bd.2
Seit Alice „Ali“ Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken … Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert …

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/02/rezension-violet-truelove-ein-cop-zum.html
 Violet Truelove - Ein Cop zum Verlieben
Zum Verlieben Bd. 5
Daisy ist nicht wie andere Frauen. Sie verfügt über eine Gabe, die sie selbst die meiste Zeit über als Fluch empfindet und sie ist verliebt in einen Cop, den sie kaum kennt, doch von dem sie jede Nacht träumt. Auch dem Cop, Jared, geht die Diner-Besitzerin nicht aus dem Kopf und das, obwohl sie mit ihren bunten Haaren und den vielen Tattoos gar nicht sein Typ ist.
Als Daisy jedoch eine schreckliche Zukunftsvision hat, die Jareds ganzes Leben verändern wird, ist ihr klar, dass sie handeln muss. Kann sie das Schicksal abwenden, wenn sie ihn warnt, oder ist das, was sie sieht, unvermeidlich? 

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/02/rezension-molly-mcadams-alles-ist.html
 Molly McAdams - Alles ist erlaubt
Love & Lies Bd.1
Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/03/rezension-jessica-redmerski-wenn-du.html
Jessica Redmerski - Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer 
Edge of Duology Bd.1
Genervt von ihrem Leben und nach einem Streit mit ihrer besten Freundin beschließt die 20-jährige Camryn Bennett, alles hinter sich zu lassen. Sie kauft sich ein Ticket für einen Greyhoundbus. Ziel: möglichst weit weg. Hier, glaubt sie, hat sie genug Zeit und Ruhe, um einen Plan für die Zukunft zu schmieden. Doch mit der Ruhe ist es vorbei, als Andrew Parrish sich auf den Platz neben ihr setzt. Der äußerst attraktive Andrew. Der Andrew, der sich brennend für sie zu interessieren scheint. Und der Andrew, der ihr bald nicht mehr aus dem Sinn geht. Für Camryn beginnt die aufregendste – und leidenschaftlichste – Zeit ihres Lebens …

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/05/rezension-cassandra-clare-lady-midnight_21.html
 Cassandra Clare - Lady Midnight
Die dunklen Mächte Bd.1
Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt … 

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/05/rezension-anne-freytag-mein-bester.html
 Anne Freytag - Mein bester letzter Sommer
Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind …

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/06/rezension-asuka-lionera-nemesis-huterin.html
Asuka Lionera - Nemesis: Hüterin des Feuers
Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken. Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen.
Doch wem kann sie wirklich vertrauen ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/06/rezension-jennifer-estep-spinnenjagd.html
 Jennifer Estep - Spinnenjagd
Elemental Assassin Bd.3
Als Auftragskillerin hat "die Spinne" Gin Blanco schon vielen Menschen das Licht ausgeblasen. Jetzt ist sie im vorzeitigen Ruhestand - wobei sie guten Freunden gerne noch den ein oder anderen Gefallen tut. Doch niemals wird sie ihren Frieden finden, solange Mab Monroe noch lebt, die gefährlichste und einflussreichste Frau Ashlands, die mit ihrer Feuermagie Gins Familie ermordete. Glücklicherweise steht ihr der absolut unwiderstehliche Owen Grayson bei ihrem Rachefeldzug zur Seite ...

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/06/rezension-jojo-moyes-ein-ganzes-halbes.html
 Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr
Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.
Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.

http://the-bookwonderland.blogspot.de/2016/06/rezension-penelope-ward-stepbrother.html
 Penelope Ward - Stepbrother Dearest
 Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, vor allem da ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, für das Abschlussjahr zu ihnen ziehen soll. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber hasst Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen ...

Das waren meine Halbjahreshighlights und was sind eure?





Kommentare:

  1. Hallo! :)

    Ohh was eine tolle Liste *-*
    Alle Bücher die ich kenne, fand ich auch super. Der Rest steht auch auf meiner WuLi. ♥
    Da haben wir wohl den Selben Büchergeschmack. :)

    Unser heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
  2. Hey :D
    "Stepbrother dearest" ist auch auf meiner Liste gelandet. "Lady Midnight" liegt leider noch auf dem SuB.

    Grüße
    Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    erstmal: Ganz tolle Highlights hast du da :)
    Love & Lies und ein ganzes halbes Jahr finde ich auch großartig <3
    Stepbrother dearest wird glaube ich mein nächstes Buch, welches ich mir kaufen werde :)
    Anne Freytag subt noch rum.
    Jennifer Estep & Gena Showalter interessieren mich mega :)
    Liebe Grüße Lea <3

    AntwortenLöschen
  4. Heii♥,

    wir haben Love & Lies diese Woche gemeinsam.♥ Hach ich liebe den Humor, was ich gelacht habe beim Lesen. Viele der Bücher stehen auf meiner WuLi, vor allem Alice im Zombieland möchte ich endlich mal lesen *-*

    Liebe Grüße
    Ally

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Chantal,

    "Ein ganzes halbes Jahr" hat auf jeden Fall Highlight-Charakter. Bei mir ist das Buch allerdings schon 3 Jahre her ...

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hi Chantal,

    schöne Liste und mit "mein bester letzter sommer" haben wir ein Buch gemeinsam. Molly McAdams fand ich auch toll und "Ein ganzes halbes Jahr" gehört sowieso zu meinen ewigen Highlights.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Mit "Ein ganzes halbes Jahr" haben wir eine Gemeinsamkeit. Bei mir ist adas Buch allerdings auf Englisch zu finden. "Dearest Stepbrother" ist auch vor kurzem auf meine WuLi gelandet und auch "Mein bester letzter Sommer" verbringt seine Zeit noch auf meiner WuLi.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen