Montag, 9. Mai 2016

*Cover Monday* #27


Ich habe auf The Emotional Life of Books den Cover Monday entdeckt und mich dazu entschlossen einfach mal mitzumachen. Beim Cover Monday sucht man sich einfach ein schönes Buchcover aus, ob man das Buch besitzt oder gelesen hat ist dabei egal. Ich freue mich schon auf die Cover der anderen Blogger :)

Mein heutiges Buchcover ist Ein Hauch von Schicksal von Lara Wegner

http://www.amazon.de/Ein-Hauch-Schicksal-Lara-Wegner/dp/3959910673/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1458248059&sr=1-1&keywords=lara+wegner

Inhalt: Ein Amulett, mehr ist Grace von ihrer Familie nicht geblieben. Angeblich erfüllt es Wünsche. Obwohl sie nicht daran glaubt, wünscht sie sich ein neues Leben. Am nächsten Morgen erwacht sie nicht nur im 17. Jahrhundert, sondern auch noch in einer Ehe mit dem ehemaligen Freibeuter Rhys Tyler, mit dem sie nach Barbados segeln muss. Niemals hätte sie erwartet, in diesem Mann ihre große Liebe zu finden. Doch gerade als Grace wieder an das Glück glaubt, werden sie von Piraten entführt und geraten in die Gewalt eines Mannes, der alles daran setzt, Grace zu brechen und Rhys zu vernichten. Nichts ist mehr sicher. Denn auch eine große Liebe kann an der Grausamkeit eines Wahnsinnigen zerschellen.

Ich kann bei diesem Cover einfach nur sagen, dass ich es wunderschön finde. Die Frau, die ein weißes Kleid trägt, dass nach unten immer durchscheinender wird und ein Schiff zeigt. Ein altes Schiff, das ins 17. Jahrhundert passt, Palmen, eine Insel, das Meer. Ich finde all das wäre schon ein Grund das Buch zu kaufen und der Titel scheint auch perfekt zu passen. Das Buch liegt schon ganz oben auf meiner Wuli und jetzt wo ich das Cover ansehe, denke ich darüber nach es direkt zu kaufen.

Wie findet ihr das Cover?


Kommentare:

  1. Hallo :)

    Das Cover finde ich sehr schön. Ich mag Frauen auf dem Cover und die Kombination mit dem Schiff, finde ich super :)

    Liebe Grüße
    Kaylie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    das Cover ist mega hübsch und ich liebe es wenn verschiedene Details in einander gearbeitet werden. Also hier z.b. das Kleid der Frau und im Hintergrund darin erkennt man das Schiff und eine Insel. Wirklich wunderschön!!

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen