Montag, 28. Dezember 2015

*Cover Monday* #14


Ich habe auf The Emotional Life of Books den Cover Monday entdeckt und mich dazu entschlossen einfach mal mitzumachen. Beim Cover Monday sucht man sich einfach ein schönes Buchcover aus, ob man das Buch besitzt oder gelesen hat ist dabei egal. Ich freue mich schon auf die Cover der anderen Blogger :)


Mein heutiges Buchcover ist Das Lied des roten Todes von Bethany Griffin

http://www.amazon.de/Das-Lied-roten-Todes-M%C3%A4dchen/dp/3442478286/ref=pd_bxgy_14_img_2?ie=UTF8&refRID=1SE8R8H8ZS3D94PZM5TX

Inhalt: In der Stadt, in der Araby lebt, tobt ein Bürgerkrieg, und zu der schrecklichen Seuche, die von jeher dort wütet, ist eine neue, noch tödlichere Krankheit gekommen. Mit einigen wenigen Freunden kann Araby gerade noch fliehen, doch sie hat alles verloren: Ihr Elternhaus ist zerstört, ihre Mutter wurde entführt und ihre beste Freundin ist infiziert. Zudem scheint ihre einstige große Liebe William sie betrogen zu haben. So bleibt Araby nur der Blick nach vorne: Sie stellt sich an die Spitze der Rebellion und kämpft für Gerechtigkeit, für ihr Volk, das so schrecklich leiden musste – und für eine neue Liebe, die von unerwarteter Seite entflammt …

Auch bei diesem Buch ist das Cover wunderschön, aber mich stört etwas. Das Bild passt perfekt zum Titel, wegen der Maske, aber leider nicht wirklich zum Buch. Die Maske im Buch verdeckt den Mund und nicht die Augen. Es ist nur eine Kleinigkeit und da es hier nur um das Cover geht, ist es auch nicht wichtig. Die düstere Stimmung des Covers finde ich hingegen einfach perfekt und das alles in schwarz/weiß und pinkrot gehalten ist, gefällt mir wirklich sehr gut. Wie findet ihr das Cover?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hi Chantal!

    Gerade diese pinkrote Farbe ist mir fast einen Tick zu pink xD Aber ansonsten ist es schön gemacht und in sich stimmig. Es strahlt auf jeden Fall eine tolle Atmosphäre aus.
    Zum Lesen wäre es aber glaub ich nichts für mich - wenn ich es nach dem Eindruck des Covers beurteile ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Als Poe fan steht der erste Band schon ewig auf meiner tentative-to-read Liste, kam aber leider bei den Lesern nicht so gut an.
    Die Covers zu den Büchern gefallen mir, und der Titel lockt mich wie gesagt.

    AntwortenLöschen