Freitag, 27. November 2015

*Rezension* Miranda J. Fox - Eine Zugfahrt ins Glück

http://www.amazon.de/Eine-Zugfahrt-ins-Gl%C3%BCck-Miranda/dp/1503944484/ref=tmm_pap_title_0?ie=UTF8&qid=1448489368&sr=1-5
Verlag: Amazon Publishing
Seitenzahl: 180 Seiten
Erscheinungsdatum: 10. März 2015

Inhalt:
Um endlich von ihrer störrischen Mutter wegzukommen, zieht die 25-jährige Sophia nach Berlin und möchte dort ein neues Leben beginnen. Leider wird die Fahrt dorthin zur absoluten Katastrophe, denn sie muss sich die Kabine mit einem unverschämt arroganten, aber leider auch gut aussehenden Geschäftsmann teilen, der sie fortwährend provoziert. Während der Fahrt lassen die beiden ordentlich die Fetzen fliegen, und als Sophia Berlin endlich erreicht und den Albtraum hinter sich glaubt, sieht sie den Mann an ihrem ersten Arbeitstag wieder … als ihren neuen Chef.

Rezension:
Sophia ist ein sehr sympathischer Charakter. Sie ist schlagfertig und stur, kann aber wenn sie Angst davor hat verletzt zu werden, auch ziemlich gefühlskalt werden. Aber das hat mich bei der Mutter auch nicht wirklich gewundert.
Luca ist nicht der typische Geschäftsmann und auch ihn fand ich von Anfang an toll. Die 'Streitereien' zwischen ihm und Sophia waren einfach super.
Ich fand ganz besonders gut gelungen, waren die Gedanken von Sophia. Es war einfach so typisch: Soll ich ihn reinbitten? Wird er mich küssen? Genau diese Gedanken haben mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht. Auch die Szene am Anfang im Zug fand ich einfach nur witzig.
Das Buch war insgesamt flüssig geschrieben und hat mich auf jeden Fall zum Grinsen gebracht.
Ich hatte mir nur etwas mehr erhofft. Vielleicht noch mehr Streitereien mit der Mutter und etwas mehr Spannung. Das Buch war recht vorhersehbar, aber trotzdem ein großer Spaß es zu lesen
Leider hat mich auch der Epilog nicht ganz überzeugen können. Natürlich bekam die Hauptprotagonistin ihr Happy End, aber ich hätte gerne mehr über die Zukunft erfahren. Für mich war der Epilog kein richtiges Ende für die Geschichte, da es nur eine Woche nach dem letzten Kapitel spielt.


4 von 5 Schmetterlinge für diese kurzweilige Fahrt ins Glück

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen