Montag, 23. November 2015

*Cover Monday* #9


Ich habe auf The Emotional Life of Books den Cover Monday entdeckt und mich dazu entschlossen einfach mal mitzumachen. Beim Cover Monday sucht man sich einfach ein schönes Buchcover aus, ob man das Buch besitzt oder gelesen hat ist dabei egal. Ich freue mich schon auf die Cover der anderen Blogger :)


Mein heutiges Buchcover ist Talon: Drachenzeit von Julie Kagawa



Inhalt: Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen.
Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …


Dieses Cover ist einfach der Wahnsinn. Man sieht den Teil eines Gesichtes, eigentlich nur das Auge. Das Auge sieht zwar menschlich aus, hat aber die Pupille eines Drachen. Auch das Gesicht ist von Schuppen übersäht und sieht aus, wie ein Mensch, der sich teilweise in einen Drachen verwandelt. Das Grün ist kräftig und strahlt geradezu. Was haltet ihr von dem Cover?

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Huhu =)

    total cool, dass du auch Talon gewählt hast =D
    Ich glaube, da brauche ich nicht mehr viel zu sagen oder? =P

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)
    Das Cover von Talon ist echt geil, hab's hier in echt schon auf dem SuB und es ist echt Bombe *.*

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hey Chantal,
    Talon gefällt mir echt gut. Mit "Unsterblich" schwimme ich heute auch auf der Julie-Kagawa-Welle :D

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hi :) das Cover finde ich auch total schön, vor allem weil es mich an das Cover von Plötzlich Fee erinnert :) Liebe Grüße, https://dontburryyourthoughts.wordpress.com/

    AntwortenLöschen